DROPTIME
SUPPLEMENTS
Enter um zu suchen

High Protein Cookies

Einfach und schnell!

Mo. 18. März 2024

Verabschiede dich von langweiligen Proteinriegeln und entdecke unsere köstlichen Protein Cookies, die deinen Gaumen verwöhnen und gleichzeitig deine Fitnessziele unterstützen.

Mehr als nur ein Snack:

Unsere Cookies sind nicht nur ein leckerer Zwischensnack, sondern echte Kraftpakete. Mit einem hohen Proteingehalt von bis zu 10 Gramm pro Cookie versorgen sie dich mit wertvollen Aminosäuren, die deine Muskeln aufbauen und erhalten.

Perfekt für jede Gelegenheit:

Ob als schnelles Frühstück, Energiekick vor dem Training oder süße Belohnung nach dem Sport – unsere Protein Cookies sind der ideale Begleiter für deinen aktiven Lifestyle.

Nährwerte (pro Cookie):

  • Kalorien: 150 kcal

  • Eiweiß: 10 g

  • Kohlenhydrate: 20 g

  • Fett: 5 g

Zutaten:

  • 100 g Haferflocken

  • 50 g Whey Proteinpulver (z.B. Vanille oder Schokolade)

  • 50 g gemahlene Mandeln

  • 50 g Honig

  • 1 Ei

  • 1 TL Backpulver

  • 1 Prise Salz

  • Optional: 50 g Schokodrops

Zubereitung:

  1. Heize den Backofen auf 180 °C vor.

  2. Vermische in einer großen Schüssel die Haferflocken, das Whey Proteinpulver, die gemahlenen Mandeln, das Backpulver und das Salz.

  3. In einer separaten Schüssel verrühre den Honig und das Ei.

  4. Gib die flüssigen Zutaten zu den trockenen Zutaten und vermische alles zu einem Teig.

  5. Optional: Hebe die Schokodrops unter den Teig.

  6. Forme den Teig zu kleinen Kugeln und lege sie auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech.

  7. Backe die Cookies für 10-12 Minuten im Ofen, bis sie goldbraun sind.

  8. Lasse die Cookies abkühlen und genieße sie als leckeren und proteinreichen Snack.

Tipps zu den High Protein Cookies:

  • Du kannst das Rezept nach deinem Geschmack variieren, indem du zum Beispiel andere Proteinpulver, Nüsse oder Trockenfrüchte verwendest.

  • Anstelle von Honig kannst du auch Agavendicksaft oder Ahornsirup verwenden.

  • Wenn du die Cookies vegan backen möchtest, kannst du das Ei durch ein Ei-Ersatzprodukt ersetzen.

  • Die Cookies sind auch ohne Schokodrops lecker.

  • Die Cookies halten sich in einem luftdichten Behälter bis zu einer Woche.

*Gezeigt Bilder stammen von pexels.com, freepik.com oder unsplash.com


Silas
Silas
Content Manager bei DROPTIME SUPPLEMENTS
Dieser Beitrag wurde von Silas veröffentlicht.

Weitere Artikel